Linie 210: Sperrung in Lödingsen vom 29. März bis ca. 14. April 2021

Aufgrund von Arbeiten am Glasfasernetz wird die L554 in Lödingsen in Richtung Göttingen vom 29.03. bis voraussichtlich 14.04.2021 gesperrt. Die Haltestellen Lödingsen Gartenstraße und Lindenallee in Richtung Göttingen können nicht bedient werden. Die Haltestelle Lödingsen Bahnhof wird ersatzweise bedient.

Bei der Haltestelle Lödingsen Lindenallee in Richtung Adelebsen/Uslar kann es je nach Baufortschritt zu Beeinträchtigungen kommen, Sie kann aber während der Sperrung durchgängig bedient werden.

Fahrgäste werden gebeten sich nach Möglichkeit im Haltestellenbereich aufzuhalten und sich beim Fahrpersonal bemerkbar zu machen. Der Fahrer wird an einer geeigneten Stelle in der Nähe halten und auf Sie warten.


Linie 510: Vollsperrung zwischen Schönhagen und Neuhaus vom 27. März bis ca. 16 April 2021

Von Montag, den 22.03.2021 bis voraussichtlich Sonntag, den 16. April 2021 wird die B497 zwischen Neuhaus und Schönhagen in beide Richtungen für den Verkehr voll gesperrt. Ab Samstag, den 27.03.2021 verkehrt die Linie 510 nur auf den Teilabschnitten Holzminden – Neuhaus und Schönhagen – Uslar.

Im Rahmen des ersten Bauabschnitts im Zeitraum vom 22.03.2021 bis 26.03.2021 können die Linienbusse die Vollsperrung mit einer Ausnahmegenehmigung weiterhin durchfahren. Ab Samstag, den 27.03.2021 verkehrt die Linien 510 nur auf den Teilabschnitten Holzminden – Neuhaus sowie Schönhagen – Uslar und in Gegenrichtung.

Ein Zusatzangebot bietet das eingerichtete Anruf-Linien-Taxi (ALT), dass auf der Umleitungsstrecke zwischen Holzminden via Fürstenberg nach Schönhagen/Uslar verkehrt.

Ein Anruf-Linien-Taxi (ALT) muss spätestens 60 Minuten vor Fahrtantritt ab Uslar/Schönhagen und 120 Minuten vor Fahrtantritt ab Holzminden telefonisch bestellt werden. Für die Nutzung ist ein regulärer VSN Fahrschein notwendig bzw. bei Fahrtantritt ist ein VSN-Fahrschein zu lösen. Der Fahrplan steht Ihnen hier zum Herunterladen bereit. Kundeninfo Linie 510 Vollsperrung Ostern 2021 mit ALT-Fahrplan

Während der Sperrung ab dem 27.03.2021 gilt der aktuelle Ferien-Fahrplan der Linie 510 auf den Teilabschnitten Holzminden – Neuhaus sowie Schönhagen – Uslar mit folgenden Einschränkungen:

Ausschließlich 

Freitag, 26. März 2021

Die durchgängige Linie 510 endet wegen Einrichtung der Vollsperrung mit der letzten Fahrt um 16:30 Uhr von Uslar nach Holzminden. Ankunft um 17:20 Uhr. Anschließend findet die Beförderung ausschließlich zwischen Holzminden und Neuhaus sowie Uslar und Schönhagen statt. Sie können aber bereits das ALT-Angebot ab 17:30 Uhr nutzen.
Mo-Fr – Fahrt 5510015 Teilabschnitt Schönhagen (ab20:00 Uhr) bis Uslar (an 20:18 Uhr) entfällt. Alternativ nutzen Sie bitte die Fahrt 5510017 um 20:36 Uhr ab Schönhagen bis Uslar (an 20:51 Uhr).
Mo-Fr – Fahrt 5510042 Teilabschnitt Uslar (ab 5:18 Uhr) bis Schönhagen (an 5:33 Uhr) entfällt. Bei dieser Fahrt wird außerdem die Haltestelle „Stiebel-Eltron“ nicht bedient. Es verkehrt aber alternativ ein ALT (Es können nur Fahrtwünsche mit dem Ziel Holzminden gebucht werden)
Mo-Fr – Fahrt 5510014 Teilabschnitt Neuhaus – Holzminden verkehrt 10 Minuten später, also 17:05 Uhr ab Neuhaus „Schlosspark“. Alle weiteren Haltestellen entsprechend später. Ankunft in Holzminden Bahnhof um 17:30 Uhr.
Samstag – Fahrt 510632 Teilabschnitt Uslar (7:30 Uhr) bis Schönhagen (7:45 Uhr) entfällt. Es verkehrt aber alternativ ein ALT (Es können nur Fahrtwünsche mit dem Ziel Holzminden gebucht werden)
Samstag – Fahrt5510640 Schönhagen (18:37 Uhr) bis Holzminden (19:15 Uhr) entfällt.
Sonntag – Fahrt 5510740 Entfällt komplett (Uslar 18:22 bis Holzminden 19:15 Uhr)

Die Fahrplanänderungen werden in der elektronischen Fahrplanauskunft nicht aktualisiert, eine Information erfolgt über eine Hinweismeldung.


Linie 214: Vollsperrung zwischen Wiensen und Uslar ab 1. März bis ca. 30. Juni 2021

Ab Montag, 01.03.21 wird die Straße zwischen Uslar und Wiensen bis voraussichtlich 30.06.2021 voll gesperrt. Für den Zeitraum der Sperrung gilt ein Baufahrplan für die Linien 211 und 214, der Ihnen hier zum Download bereit steht. Aufgrund der weiträumigen Umleitung zwischen Uslar und Vernawahlshausen verkehrt die Linie 214 für den Zeitraum der Sperrung nach einem Baufahrplan, ebenso vereinzelte Fahrten der Linie 211.

Der Baufahrplan hält Änderungen bei vielen Fahrzeiten, auch in der Schülerbeförderung, vor. Diese ist für Wiensen aber auch während der Vollsperrung mit angepassten Fahrzeiten gewährleistet. Zur übrigen Zeit wird Wiensen über ein Anruf-Linien-Taxi angebunden.

Die Haltestellen Vernawahlshausen Schwülmetalhalle und Schwülmebrücke entlang der Uslarer Straße werden während der Vollsperrung nicht durch die Linie 214 bedient, teilt der Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen mit. Eine Ersatzhaltestelle für die Haltestelle Vernawahlshausen Schwülmebrücke wird an der Verliehäuser Straße eingerichtet.

Trotz den angepassten Baufahrplänen ist mit Verspätungen zu rechnen.

Hier die Fahrpläne und Infos zum Downlaod:

Baufahrplan 214
Baufahrplan 211
ALT-Kundeninfo Wiensen-Uslar


Auswirkungen der Coronakrise: Maskenpflicht

Das Tragen einer medizinischen Maske bei der Nutzung von Bussen und Bahnen ist ab Montag, den 25. Januar 2021 verpflichtend. Sie erhalten im Bus oder auch in der Bahn keine Maske. Der Begriff „Medizinische Masken“ im Sinne dieser Verordnung umfasst sowohl Atemschutzmasken der Kategorie FFP2 und Masken mit mindestens gleichwertigem genormten Standard als auch OP-Masken. Kinder im Alter zwischen dem 6. und dem 15. Geburtstag sind von der Pflicht medizinische Masken zu tragen ausgenommen. Hier darf nach wie vor eine sogenannte Alltagsmaske getragen werden.

Das Tragen eines Visiers sowie einer Alltagsmaske aus Stoff ist nicht gestattet.

Auch an den Bahnsteigen / Gleisen sowie an den Haltestellen gilt die Maskenpflicht.

Im Falle einer Ausnahmegenehmigung muss diese beim Einstieg vorgelegt werden. Wir bitten dies zu beachten.


Informationen über sämtliche Behinderungen in unserem Verkehrsgebiet erhalten Sie hier:

Buslinien im VSN (Südniedersachsen)

Buslinien im NVV (Nordhessen)

Informationen über Schulausfälle in Niedersachsen finden Sie hier